urban interface | berlin

Die Ausstellungs- und Untersuchungsreihe "urban interface | berlin" präsentiert vom 15. April bis zum 06. Mai 2007 in Berlin-Mitte, Wedding und Gesundbrunnen acht künstlerische Arbeiten, die sich mit dem wandelnden Verständnis von öffentlichem und privatem Raum auseinandersetzten. Zum Beispiel, dass öffentliche Räume zunehmend durch private Interessen vereinnahmt werden und sich somit in eher pseudo-öffentliche Räume, die im Grunde mehr private oder halbprivate Orte sind, verwandeln.
Im September 2007 schließt "urban interface | oslo" an in Kooperation mit dem Atelier Nord. Weiter Informationen sowie die Projektdokumentation finden sich auf www.urban-interface.net.



Einen Kommentar schreiben