O. M. Ungers. Kosmos der Architektur

O. M. Ungers Noch bis zum 07. Januar wird der bedeutende Architekt Oswald Mathias Ungers aus Anlass seines 80. Geburtstags in Mies van der Rohes Neuer Nationalgalerie Berlin mit der Ausstellung „O. M. Ungers. Kosmos der Architektur“ geehrt. Neben einer Auswahl seiner eigenen Projekte werden hier auch bedeutende Werke an Kunst und Architektur aus seiner privaten Sammlung gezeigt, um somit seinen weiten Arbeitsansatz zu veranschaulichen. Zudem planen die Staatlichen Museen zu Berlin mit Herrn Ungers den Umbau und die Erweiterung des Pergamonmuseums auf der Museumsinsel.
Weitere Infos zur Ausstellung unter: www.smb.museum



Einen Kommentar schreiben