Projekte junger Planer gesucht – Frist verlängert

Deutsche Architekten, Stadtplaner, Landschafts- und Innenarchitekten, die nicht älter als 45 Jahre sind, können sich mit ihren international realisierten Projekten um die Teilnahme an einer Wanderausstellung bewerben. Die Bundesarchitektenkammer sowie das Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) plannen eine Ausstellung für den Weltkongress der Union Internationale des Architectes (UIA) 2008 in Turin. Der Termin für die Registrierung ist vom 01. August 2006 auf den 24. November 2006 verschoben worden! Mehr Informationen gibt es unter: www.bak.de/Baukultur/junge Architekten



Einen Kommentar schreiben