Vision für den Schlossplatz Berlin

Unter dem Motto „Labyrinth – Garten der Sinne“ präsentieren Tina Zickler, Jens Henningsen und Xaver Egger ihr anderes Konzept für den Berliner Schlossplatz. Dieses besteht aus einem großen sinnlichen Labyrinthgarten und mit einer Humboldt-Infobox. Vorgestellt wird das Projekt vom 17. bis zum 21. Oktober in der Galerie Anna Augstein auf der Fasanenstraße 69 in Berlin-Charlottenburg.
www.labyrinthgarten-berlin.de



Einen Kommentar schreiben