Veranstaltungen von August bis Oktober 2006

Auch im Sommer finden wieder jede Menge interessante Veranstaltungen und Ausstellung rund um die Themen Landschaft, Architektur und Landschaftsarchitektur statt. Als Anregung sind hier ein paar Termine aufgelistet:

„Landschaftsarchitektur der DDR im Land Brandenburg“ Ausstellung vom 24. Juni bis zum 17. September im Kulturzentrum Rathenow im Auftrag der DGGL LV Berlin-Brandenburg

„da! Architektur in und aus Berlin“ Noch bis zum 13. August kann man die Ausstellung in Berlin-Charlottenburg im stilwerk auf der Kantstr. 17 ansehen.

Zwölf „Dresdner Gartenspaziergänge“ werden im Rahmen der bundesweiten BDLA-Gartenwelten bereits seit dem 24. Mai noch bis zum 27. September 2006 in Dresden angeboten.

„Wie werden wir morgen leben?“ Die Antwort darauf versucht die ENTRY2006 in der gleichnamigen Ausstellung vom 26. August bis zum 3. Dezember 2006 in der nach Plänen von Rem Koolhaas umgebaute Kohlenwäsche auf dem Zollverein Essen zu geben. weiterer Informationen dazu unter: www.entry-2006.de

„Architektursommer in Dresden“ Termine sowie Informationen zu allen Veranstaltungen kann man unter www.architektursommer-dd.de nachlesen.

Termine des „5. Architektursommers in Hamburg“ „Hafencity – vom Domplatz zur Elbphilharmonie“, Führungen bis zum 28. Oktober, jeden Samstag um 11 Uhr, Treff an der St. Petri Kirche Speicherstadt und Hafencity, Führung bis zum 31. Oktober, jeden Di ab 16 Uhr, Treff U-Bahn Baumwall, Ausgang Speicherstadt Architektur und Politik, Vortragsreihe bis zum 05. Oktober, Donnerstag 19:30 Uhr im Lichtwarksaal der Carl-Toepfer-Stiftung, Neanderstr. 22 Nähere Informationen zu allen Veranstaltungen des 5. Architektursommers in Hamburg unter: www.architektursommer.de

Tag der offenen Architekturbüros Vom 2. und 3. September öffnen 48 Büros in Berlin ihre Pforten einem interessierten Publikum, mehr unter: www.ak-berlin.de

„Zeitspuren“-Exkursion Vom 07. bis zum 10. September bietet x.kurs [aktion für neue landschaften e.V.] für alle Interessierten wieder eine Landschaftsarchitektur-Exkursion unter dem Thema „Zeitspuren“ an. Besucht werden aktuelle sowie in die Jahre gekommene öffentliche Freiräume in und um Berlin. Das Programm einsehen und sich anmelden kann man unter: www.xkurs.de

Tag des offenen Denkmals 2006 findet dieses Jahr am 9. und 10. September statt. Veranstaltet von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz lautet das diesjährige Motto „Rasen, Rosen und Rabatten – Historische Gärten und Parks“. Daher öffnen bundesweit eine Vielzahl an Gartendenkmälern, Friedhöfen und historischen Parks ihre Toren der Öffentlichkeit. Mehr Infos unter: http://tag-des-offenen-denkmals.de/thema

Begrünung mit standortgerechten Saat- und Pflanzgut, Tagung in Irding (Österreich) vom 5. bis zum 7. September mit anschließendem Workshop vom 8. bis zum 9. September in der Höheren Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Landwirtschaft Raumberg-Gumpenstein, Informationen unter: www.restoration06.net

„Cities between Integration and Desintegration – Opportunities and Challenges“ Dieser vom ISoCaRP, AIU und IGSRP organisierte 42. Internationale Planungs-Kongress findet vom 14. bis zum 18. September in Istanbul statt. Weitere Informationen unter: www.isocarp.org

„International Landscape Architecture Symposium 2006“ findet am 15. September in Athen im Ionic Center unter dem Motto „Establishing the Landscape Architecture Profession: The European Experience“ statt, mehr unter: www.landscape2006.com

„3rd International Conference on Urban Ecology“ findet am 15. und 16. September in Berlin statt. Das Thema ist „Shrinking Cities: Ecological Consequences an Challenges for Urban Development“. Weitere Informationen unter: www.uecb-2006.de

„Public Spots an Private Plots“ Im Mittelpunkt dieses Internationalen Symposium zur Gartenarchitektur stehen private Freiräume als zeitgenössische Gestaltungsaufgabe. Die Vortragsreihe findet im Loisium Hotel wine & spa resort in Langenlois (Österreich) am 30. September statt. Weitere Informationen unter: www.privateplots.at

Leipzig-Akademie Stadtumbau und Stadterneuerung Diesen Workshop am 9. und 10. Oktober veranstaltet das Amt für Stadterneuerung und Wohnungsbauförderung zusammen mit dem Kompetenzzentrum Stadtumbau und Stadterneuerung Leipzig e.V. Mehr unter: www.komstadt-leipzig.de

„Jour au jardin“ Internationales Gartenfestival in Chaumont-sur-Loire in Frankreich bis zum 15. Oktober, mehr unter: www.chaumont-jardins.com

„Dominique Perrault: CityLandscapes“ Diese Ausstellung präsentiert das Architekturzentrum Wien vom 6. Juli bis zum 30. Oktober 2006. www.azw.at

„Neue Lebenswelten – Gartenstädte in Deutschland“ Das Deutsche Gartenbaumuseum in Erfurt widmet sich in einer Sonderausstellung einzelnen deutschen Gartenstädten, sowie dem Leben in Gartenstädten und der Gestaltung von Hausgärten vom 5. März bis 30. Dezember 2006. www.gartenbaumuseum.de

Interessante Seminare und Fachtagungen werden auch vom Institut für Regionalplanung (Berlin) sowie dem Deutschen Institut für Urbanistik (Berlin) und dem Institut für Städtebau und Wohnungswesen (München) durchgeführt. http://www.irs-net.de/ http://www.difu.de/index.shtml?/seminare/seminarliste.phtml http://www.isw.de



Einen Kommentar schreiben